Urban Moments: Stencils

Scheer 34thStreet 03.03. (grün)Alle Stencils aus der Reihe „urban moments“ von René Scheer sind ca. 30×45 cm (mit Rahmen ca. 40x60cm). Die Motive stammen überwiegend aus Hamburg, Berlin und New York. Sie zeigen die hektische Stadt, die Ruhe in den Metropolen und den einzelnen Menschen im Gewirr der Straßen und Plätze.

Stencil (engl. für Schablone) bzw. Schablonenkunst ist eine Bezeichnung für Graffiti oder Street-Art, die mit Hilfe von Schablonen angebracht werden.  Als  Kunstform entstand die StencilsArt in den späten 1970er-Jahren in der Punkkultur.

Der erste bekannte Stencilkünstler wurde Blek le Rat und hatte seine Blütezeit in den 1980er-Jahren in Paris. Blek le Rat übernahm nach eigenen Angaben die Idee aus Italien,  wo diese Art der Motivverbreitung zu politischen Propagandazwecken bereits länger genutzt wurde.

Die musikalische Finissage ist am 3. März um 19.30 Uhr im AGDAZ. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


3 − = null