Jazzkulap

Gegründet vor rund 14 Jahren von swingbegeisterten Medizinern am Universitätsklinikum Eppendorf,ist “ JAZZKULAP „unter der Leitung von Gerhard Baumann als Bigband  inzwischen ein fester Bestandteil der Hamburger Jazzszene geworden.Das Erfolgsrezept : eine Mischung aus traditionelleren Nummern und anspruchsvollen zeitgenössischen Arrangements.Unter dem Motto  „RHAPSODY IN JAZZ “ lädt die Band zu einem Konzert der besonderen Art.

Das Jazzkonzert ist am 3. Juni um 19 Uhr im Brakula.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


1 × = sieben