Evangelische Kita Volksdorf: Sparkasse Holstein überreicht großzügige Spende

Im Herbst letzten Jahres waren die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte Volksdorf sehr fleißig und haben Sparhäuschen angemalt, die anschließend in der Volksdorfer Filiale der Sparkasse Holstein ausgestellt wurden und bewundert werden konnten. Am Weltspartag Ende Oktober konnten die Kinder ihre Sparhäuschen abholen und bekamen einen Preis.

Herr Funck, Privatkundenberater in der Volksdorfer Filiale, hatte dem Kita-Leiter Thimo Lindner im Anschluss an den Weltspartag angeboten, dass die Sparkasse Holstein mit einer Spende Anschaffungen uäm unterstützen würde.

Diese nette Aktion legte den Grundstein für eine Spende in Höhe von € 1.000,00, welche am 20. Februar 2020 feierlich in der Kita an der Farmsener Landstraße durch den Filialleiter der Sparkasse-Holstein-Filiale in der Weißen Rose, Christopher Otte, sowie Moritz Funck überreicht wurde. Nun dürfen sich die Krippenkinder über die Anschaffung einer neuen Matschküche freuen.

Christopher Otte sagte bei der Spendenübergabe: „Im Rahmen unseres vielseitigen gesellschaftlichen Engagements fördern wir besonders gern Maßnahmen, die Kindern zugutekommen. So wie hier bei der Anschaffung der Matschküche.“ „Strahlende Kinderaugen sind immer wieder eine schöne Belohnung und ein tolles Erlebnis!“, ergänzte Moritz Funck.

Die große Bedeutung der Matschküche für die Kita-Kinder erklärt Thimo Lindner folgendermaßen: „Im Dezember haben wir eine Matschküche für den Elementarbereich angeschafft. Die Krippenkinder fanden diese so toll! Da kam uns die Idee, auch eine Matschküche für den Krippenbereich anzuschaffen. Wir haben bei der Sparkasse angeklopft und um eine Spende gebeten, und die positive Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Nun können wir eine wundervolle Matschküche für die Krippe anschaffen, wo dann die Kinder mit allen Sinnen experimentieren und total im Entdecken versinken können“.

Foto: (vl.) Christopher Otte, Moritz Funck, Kita-Leiter Thimo Lindner und Erzieherin Petra Kreis mit den Kita-Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


+ 7 = neun