Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Zum Henker mit den Henks

Gruppe 1Inkognito, das Vattenfall Azubi Theater erlebt eine besondere Premiere, zum ersten Mal gibt es einen Krimi. „ Zum Henker mit den Henks“ heißt dieser wunderbare Thriller mit ganz viel schwarzem Humor und jeder Menge Leichen von Norman Robbins.

Die Henks – bekannt dafür, seit vielen Jahren ihren Lebensunterhalt durch Auftragsmorde zu verdienen – kommen erstmals seit vielen Jahren wieder zusammen, um das Erbe der unter mysteriösen Umständen verstorbenen Tante anzutreten. Die Eifersucht unter den Familienmitgliedern ist nicht zu verbergen und auch sonst ist vieles merkwürdig. Die Bediensteten können durch widrige Umstände das Haus nicht verlassen und dann gibt es noch den unglückseligen Kinderclown, dessen Auto eine Panne hat.

Es beginnt ein Kampf um das Erbe der Henks – sowohl unter den “wahren” Erben, als auch unter den unfreiwillig in die Sache verwickelten Fremden im Monument House. Verschwörungen werden aufgedeckt und gleich wieder durch weitere Vorfälle verworfen…. und wo bleiben eigentliche die ganzen Leichen, die sich wie von Zauberhand laufend vermehren? Regie: J. Rißmann  

Die Vorstelluingen sind am 8., 9., 14. und 15. November jeweils 19.30 Uhr im Bildungszentrum  von Vattenfall, Moosrosenweg 18, Hamburg-Bramfeld. Karten 6 €, ermäßigt 3 € für Schüler und Azubis direkt im Bildungszentrum im Büro bei Frau Reckstadt oder unter Tel.: 040-645 54 726 oder theateragentur@t-online.de

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× 7 = vierzehn

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige