Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Zauberhafte Blumeninsel Madeira

Einsam im Atlantik, 540 km vor Marokko, liegt die zu Portugal gehörende Insel Madeira.  Ihr günstiges Klima und der fruchtbare vulkanische Boden ermöglichen das Wachstum prunkvoller tropischer Pflanzen. Eine davon – die imposante Strelitzia – schaffte es, Wahrzeichen Madeiras zu werden. Die Referentin Dr. Angelika Wosegien war auf der Blumeninsel im Frühling. Unbändige florale Farbenpracht und liebliche Vogelgesänge begleiteten ihre Wanderungen durch wilde Berglandschaften, entlang den Wasserkanälen, die aus den Bergen in den Süden führen.  Als aufwendig inszeniertes Blumenfest zeigte sich ihr im Frühjahr Funchal, die Hauptstadt der Insel. An lauen Abenden tanzten Folkloregruppen in den Strassen der Altstadt. Aber auch eine weniger bekannte Prozession zu Ehren des Apostels Jakobus des Jüngeren, des Schutzpatrons von Funchal, durfte die Referentin mit der Kamera festhalten. Auf ihrer weiteren Route lagen u.a. das Fischerdorf Camara de Lobos, wo Churchill einst seinem Malereihobby nachging, ein ursprünglicher Lorbeerwald sowie atemberaubende Wasserfälle an der Nordküstenstrasse.

Dia-Vortrag, Dienstag, 29. Mai um 19.30 Uhr in der Parkresidenz Alstertal

Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


6 × = fünfzig vier

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige