Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Vernissage im Theater – Luxus für die Seele

Renate Lappe (geb.Schneegans)  lebt als freischaffende Künstlerin in Hamburg. Sie malt seit Ihrem 3. Lebensjahr – seit über 60 Jahre – bis heute, zuerst autodidaktisch, später nahm sie Unterricht bei: Sybille Kreynhop, Prof.Lothar Walter, August Ohm und Joachim Heppner. Die meisten Gemälde sind in Öl – Lasur – Technik und einige in Acryl gemalt. Gegenständliches, Symbolismus, Kitsch, Abstraktes, Esoterik, Feng – Shui und andere vielschichtigen Bilder sprechen facettenreich für sich selber. Während ihrer Arbeit als Krankenschwester 1973, in der Psychiatrie, fing Renate Lappe an, sich für Kunsttherapie, die Wirkung von Musik und Malerei auf die Seele der Menschen, zu interessieren. 1993 folgte eine dreijährige Ausbildung zur Heilpraktikerin sowie Weiterbildungen in Psychologie, Meditation und Hypnose. Bis 2015 war sie selbstständig in eigener Praxis und mit Atelier tätig. Viele Jahre hat Frau Lappe die Freude am Malen mit Ihren Malschülern und Patienten (z.B. Schlaganfall – Training der Feinmotorik, Burnout, ADHS-Kinder) geteilt.  Frau Lappe bietet weiterhin individuellen Einzelunterricht in Ölmalerei an, sowie Auftragsmalerei wie zum Beispiel Portrait Öl auf Leinwand von Kind – Hund – Katze.

Die Vernissage ist am 14. Mai um 18.00 Uhr in der Parkresidenz Alstertal.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


3 − = zwei

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige