Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Traditionelles Weihnachtskonzert des Musikkorps der FF-Bramfeld zum 2. Advent

Haben Sie schon einmal gehört, wie sich ein Blasorchester in einer Kirche ohne Bänke anhört? Die Gelegenheit haben Sie am Sonnabend, den 7. Dezember. In der Thomaskirche spielt von 18 bis 20 Uhr das Bramfelder Blasorchester erstmalig ohne die Kirchenbänke. Verändert sich der Klang? Passen mehr Menschen in die Kirche? Lassen Sie sich überraschen. Selbstverständlich können Sie die weihnachtlichen Klänge im Sitzen genießen. Es gibt ausreichend Sitzgelegenheiten.

An diesem Abend steht Adventsmusik auf dem Programm. Mit einer feinen Mischung aus bekannten Weihnachtsliedern und modernen Melodien werden die 30 Musiker des Blasorchesters ihrem Publikum einen unterhaltsamen und gemütlichen Abend bereiten, um der stressigen Vorweihnachtszeit etwas zu entfliehen. Wie schon die letzten Jahre wird es auch einen Abstecher in die Weihnachtsbäckerei geben. Die Kekse werden wieder von DatBackhus zur Verfügung gestellt.

Wer keine Zeit am Sonnabendabend findet, hat auch am Sonntag, den 8. Dezember, ab 12 Uhr in der Hauptkirche St. Petri (Bei der Petrikirche 2) die Möglichkeit, das Konzert zu erleben. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


+ 2 = vier

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige