Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Tipps für den Naturgarten

Beim Naturgarten stehen die einheimischen Pflanzen und natürliche, regionale Baustoffe im Mittelpunkt. Die Pflege im Einklang mit der Natur macht besondere Methoden erforderlich, um einen Naturgarten herzurichten. Daher bietet der Botanische Sondergarten (Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg) zwei in sich abgeschlossene Vorträge zu diesem Thema an. Die Vorträge können auch einzeln besucht werden.

Teil 1 – Bauliche und gestalterische Aspekte: Am Montag, dem 3. Februar 2014 um 18 Uhr erfahren Interessierte, was einen Naturgarten zum Naturgarten macht. Vor allem geht es dabei um die Planung des Gartens, um die baulichen und gestalterischen Aspekte, den Einsatz von Naturbaustoffen und vorhandenen Materialien.

Teil 2 – Die Pflanzen: Am Montag, dem 10. Februar 2014 um 18 Uhr erfahren Interessierte, was einen Naturgarten zum Naturgarten macht und mit welchen Pflanzen der Naturgarten gestaltet werden kann.

Aufgrund des regen Interesses und einer nur begrenzt möglichen Teilnehmerzahl, ist eine Anmeldung mit Angabe der Teilnehmeranzahl unter Telefon 693 97 34 oder per Email (sondergarten@wandsbek.hamburg.de) erforderlich. Es wird um eine Eigenbeteiligung von sieben Euro pro Kurs und Person gebeten.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


fünf × 1 =

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige