Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Tierischer Besuch“ in der Residenz am Wiesenkamp

Am Dienstag, den 14. Mai 2019, war die Spannung unter den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohnpflegestation in der Residenz am Wiesenkamp groß, schließlich war der Besuch zweier Therapie-Alpakas angekündigt worden. Aus der Nähe hatte noch niemand diese drollig aussehenden, flauschig-weichen und gutmütigen Tiere erlebt. Endlich fuhren die Therapeuten mit ihrem Tieranhänger vor und die wolligen Tiere „Dante“ und „Ronja“ spazierten gemütlich ins Foyer der Residenz. Nun durfte ausgiebig gestreichelt und geherzt werden. „Alpakas eignen sich durch ihr ruhiges und menschenfreundliches Wesen in besonderem Maße für den therapeutischen Einsatz. Sie sind von Natur aus neugierig und gehen unvoreingenommen auf Menschen zu“, erklärt Jutta Kanzler vom Sonnenscheinhof Alpakas.

„Was mich freut, ist, mit welcher Ruhe und Freundlichkeit die beiden Alpakas auf unsere Bewohner zugehen“, ergänzt die Pflegedienstleiterin Karina Arlt. Nicht umsonst werden Alpakas auch „summende Therapeuten“ genannt: So mancher Bewohner machte am Dienstag die schöne Erfahrung, beim Streicheln das zufriedene Summen der Alpakas zu hören, was sich wiederum beruhigend und entspannend auf ihr Gegenüber auswirkt. Organisiert hatte den Besuch die Ergotherapeutin Ina Sarkander. Sie hatte sich darüber informiert, wie positiv sich der Kontakt zu Alpakas auf die Bewohner der stationären Pflege auswirken kann. So sollen u.a. die Mobilität, die Fein- und Grobmotorik, die Raumorientierung, der Gleichgewichtssinn, die soziale Interaktion, das Selbstvertrauen sowie das Selbstbewusstsein gefördert werden. Und da Alpakas stubenrein sind, konnten Dante und Ronja sogar mit dem Fahrstuhl fahren und auch bewegungseingeschränkte Personen besuchen.

Foto: Irmgard Emmel mit den Lamas

Hinterlassen Sie einen Kommentar


3 − zwei =

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige