Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Team der Sparkasse Holstein bringt frischen Wind nach Volksdorf

Krause_RaphaelStrandfeeling in Hamburg-Volksdorf? Ja, das geht! Denn die Sparkasse Holstein eröffnet am 30. Oktober 2015 ihren neuen Standort an der Weißen Rose 19 und hat neben maritimem Flair und attraktiven Produktangeboten für Neukunden ihre Kompetenz „Made in Holstein.“ im Gepäck. Ein dreiköpfiges Filialteam und ein Mitarbeiter des Sparkassen-Vermögensmanagements werden zukünftig für die Kunden in Volksdorf vor Ort sein. Die Leitung der neuen Filiale übernimmt der 37-jährige Raphael Krause, der bereits seit 1998 bei der Sparkasse Holstein tätig ist.

Der zukünftige Filialleiter hat das Bankgeschäft von der Pike auf gelernt: Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann von 1998 bis 2001 war er zunächst in den Filialen Stapelfeld und Norderstedt-Ochsenzoll tätig und hat sich berufsbegleitend zum Fachwirt für Anlage- und Finanzberatung weitergebildet. Anschließend hat er von November 2008 bis heute die Filiale der Sparkasse Holstein in Tangstedt geleitet. „Nun freue ich mich darauf, die Sparkasse Holstein in Hamburg-Volksdorf zu positionieren und hier für die Bedürfnisse unserer Kunden da zu sein“, berichtet der künftige Volksdorfer Filialleiter. „Für mich ist es eine tolle Herausforderung, den Neuaufbau in Volksdorf zu begleiten.“

Seinen Ausgleich zum beruflichen Alltag findet Raphael Krause vor allem beim Fußball: Bereits seit über 30 Jahren ist er aktiv dabei und hat unter anderem schon beim Hamburger Sportverein im Jugend- und Herrenbereich gespielt. Den Sport verbindet er gerne auch mit seinem zweiten großen Interesse, dem Reisen. So hat er die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 nicht etwa vor dem heimischen Fernseher, sondern nah am Geschehen in Rio de Janeiro erlebt. Als weiteres Reise-Highlight ist ihm seine Wohnmobiltour entlang der Ostküste Australiens im Jahr 2009 in Erinnerung geblieben. „Jede Reise war ein tolles Erlebnis. Die Erfahrungen und Begegnungen in den fremden Ländern sind immer wieder spannend und außergewöhnlich“, blickt der zukünftige Volksdorfer Filialleiter zurück und ergänzt: „Ich hoffe, noch viele schöne Ecken auf der Welt sehen zu können.“

An Volksdorf schätzt Raphael Krause speziell das besondere Gemeinschaftsgefühl vor Ort: „In den vielen Gesprächen, die ich in den letzten Wochen in Volksdorf geführt habe, sind mir vor allem der enge Zusammenhalt und das starke Engagement der Volksdorfer für ihren Stadtteil aufgefallen. Auch mir ist der persönliche und vertrauensvolle Kontakt zu den Menschen vor Ort sehr wichtig. Ich freue mich darauf, mich persönlich in Volksdorf einzubringen sowie auf zahlreiche weitere spannende und offene Gespräche mit den Bewohnern.“

Nach der Eröffnung am 30. Oktober 2015 lädt die Sparkasse Holstein am 7. November 2015 alle Volksdorfer zu einer großen Eröffnungsfeier unter dem Motto eines echten Holsteiner

Strandtags in ihre neue Filiale ein. Von Kinderschminken bis Fischbrötchen – auf die kleinen und großen Gäste warten Strandfeeling und tolle Attraktionen. Weitere Informationen zum

neuen Standort sind unter www.die-neue-generation-sparkasse.de abrufbar. (Anzeige)

Foto: Bringt gemeinsam mit seinem Team frischen Wind nach Volksdorf: Raphael Krause, zukünftiger Leiter der Filiale der Sparkasse Holstein in Hamburg-Volksdorf.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× acht = 48

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige