Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Süßer Advent im Museumsdorf

_N7A7903Auch in diesem Jahr präsentiert das Museumsdorf Volksdorf einen zweitägigen historischen Weihnachtsmarkt unter dem Motto „Süßer Advent“. Wieder mit zwei unterschiedliche Öffnungszeiten.

Es beginnt am Sonnabend, den 02. Dezember von 15 bis 19 Uhr. Alle, die an diesem Tag keine Gelegenheit hatten im Museumsdorf vorbei zu schauen, oder denen es so gut gefallen hat, dass sie gern noch ein zweites Mal vorbei kommen möchten, haben am Sonntag, den 03. Dezember von 14 bis 18 Uhr dazu die Möglichkeit.

Schon am Eingang duftet es nach Liebesäpfeln, Maronen, Zimtwecken, Glühwein und gebrannten Mandeln. Hier werden Freunde traditioneller Süßigkeiten wie Honigkuchen oder Spekulatius ebenso fündig wie Liebhaber von Maronen. Viele Stände und Buden bieten weihnachtliche und handgearbeitete Produkte aus dem Museumsdorf an.

Für Kinder gibt es an beiden Tagen viele Kinderspiele, Bastelarbeiten, Lagerfeuer mit Stockbrot, ein warmes Zelt mit Fliederbeerpunsch, das Karussell lädt zum Mitfahren ein und vieles mehr. Mit einsetzender Dämmerung sorgen dutzende von Laternen an den Wegen für eine ganz besondere Atmosphäre. Bei der beliebten Tierweihnacht bekommen dann alle Tiere eine extra Ration Futter und es gibt Informationen zu den im Museumsdorf lebenden Nutztierassen. Ein besonderes Erlebnis ist es für die Kinder, wenn im Stall bei den Tieren weihnachtliche Geschichten vorgelesen werden. 

Natürlich ist auch Emmis Krämerladen an beiden Tagen geöffnet. Hier wird schon viel für die bevorstehende dunkle Jahreszeit angeboten. Vielleicht findet man auch schon das eine oder andere Geschenk für Weihnachten. Die Besucher können sich auch schon einmal Ihren Weihnachtsbaum aussuchen.

Das ländliche Ambiente der alten Bauerhäuser und die liebevoll geschmückten Stände sorgen für eine unvergleichliche Stimmung. Stärken und aufwärmen kann man sich bei selbst gebackenem Kuchen in der Kaffeestuuv im Wagnerhof oder mit heißem Punsch, mit und ohne Schuss, an der Schänke.

Tauchen Sie ein in eine ruhige Vorweihnachtszeit abseits der allgemeinen Hektik.

Sonnabend, 02. Dezember 2017 von 15 bis 19 Uhr und Sonntag, 03. Dezember 2017 von 14 bis 18 Uhr. Eintritt: Familien 9,50 Euro, Erwachsene 5 Euro, Schulkinder 1 Euro. Mitglieder haben gegen Vorlage ihrer Mitgliedskarte freien Eintritt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


acht × = 40

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige