Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Stadtteilentwicklung und Umwelt: SPD-Abgeordnete laden zum Rundgang durch Steilshoop ein

Die Abgeordneten der Bezirksversammlung Wandsbek, Carsten Heeder und Heinz Plezia, laden am Sonntag, den 13. April 2014 um 11 Uhr zu einem Stadtteilrundgang durch Steilshoop ein. Treffpunkt ist der Platz vor der Orchideen-Apotheke (Schreyerring 41). Neben Bewohnern aus Bramfeld und Steilshoop sind auch interessierte Gäste aus anderen Stadtteilen willkommen, die sich ein Bild von den aktuellen und geplanten Veränderungen im Stadtteil machen möchten.

Carsten Heeder, stadtteilentwicklungspolitischer Sprecher seiner Fraktion und im Stadtteil aufgewachsen, wird beim Rundgang über den aktuellen Stand der Themen Busbeschleunigung, Neubau des „Campus Steilshoop“, Sanierung der Mittelachse und die Nachverdichtung im Norden Steilshoops aus Perspektive der Stadtentwicklung berichten. Sein Bramfelder Fraktionskollege Heinz

Plezia wird diese Themen aus der Sicht seines Fachgebietes Umwelt- und Naturschutz beleuchten.

Carsten Heeder: „Es sind eine Menge Maßnahmen auf dem Weg, die Steilshoop baulich verändern werden. Dies wirft bei vielen Bewohnern auch die Frage auf, welche Auswirkungen diese Veränderungen auf die Natur im Stadtteil haben werden. Heinz Plezia und ich möchten uns mit den Besuchern des Rundgangs darüber unterhalten, wie sich Urbanität und Ökologie in einer modernen Stadt vereinbaren lassen und welche ungenutzten Potenziale der Stadtteil hier noch besitzt.“

Heinz Plezia: „Den Charakter des Bramfelder Sees trotz der Rahmenplanung für den Norden Steilshoops und damit verbundener, baulicher Veränderungen als grünes Naherholungsgebiet zu bewahren, ist uns eine Herzensangelegenheit und deshalb auch Teil unseres Bezirkswahlprogramms 2014. Im Zentrum Steilshoops sollen Grünflächen zusammengelegt sowie Bäume und Sträucher ausgelichtet werden. All dies wirft bei vielen Bewohnerinnen und Bewohnern Fragen an die Politik auf, die wir beim Rundgang gern beantworten möchten, denn Steilshoop ist ein grüner Stadtteil und soll dies, mit ausreichend Bäumen, Sträuchern und vielen kleinen, grünen Inseln, auch weiterhin bleiben.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar


drei × 6 =

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige