Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Sonntagskonzerte im Sasel-Haus

Das Ensemble Arabesques zu Gast im Sasel-Haus!

Das Ensemble Arabesques vereinigt exzellente Solisten Hamburger Orchester, die in Vergessenheit geratene musikalische Kostbarkeiten aufspüren und ans Licht zu holen. So ruht die Berühmtheit des englischen Komponisten Gustav Holst auf seinem enthusiastisch gefeierten Werk „Die Planeten“. Zu seinem Bedauern jedoch stellte es für immer seine vorangegangenen Werke in den Schatten. Dass letztere eine weit größere Aufmerksamkeit verdienen, beweisen seine von traumhafter Anmut geprägten und noch der Spätromantik verhafteten Kammermusikwerke. Ihnen ist auch die CD des Ensemble Arabesques gewidmet, die in Koproduktion mit dem Deutschlandradio Kultur entstanden ist und 2017 exklusiv im Sasel-Haus präsentiert wurde. In der Folge widmet sich das Ensemble nun in größerer Besetzung anderen nahezu vergessenen Werken. Die ungewöhnliche Besetzung mit 8 Bläsern sorgt dabei für eine besondere Klangfülle.

Auf dem Programm Schuberts sehr selten gespieltes Bläseroktett und Bläserserenaden von Mozart und Beethoven.

Das Klassische Konzert ist am 5. Mai um 18.00 Uhr im Sasel-Haus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


− 2 = zwei

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige