Rükkenwind

Die beiden Hanseaten machen deutschsprachigen Indie- Rock/Pop. Ihre Texte entspringen dem Leben und behandeln echte Emotionen, tiefe Sinnfragen, aber auch Humorvolles. Der Sound dazu ist mal balladesk gefühlvoll inszeniert, mal rockig mitreißend umgesetzt. Das Repertoire der Band beinhaltet einige hitverdächtige Songs. Markenzeichen der Band sind die ausgefeilten Zweistimmigkeiten, geprägt durch akustische Gitarren.

Rock/Pop-Konzert am 9. November um 20 Uhr im Brakula.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


8 + vier =