Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Rohbau von Passat Pflegeresidenz ist abgeschlossen – Innenausbau beginnt

Im Hildeboldtweg 9-13 in Hamburg-Bramfeld herrscht bald geschäftiges Treiben – nachdem der Rohbau der PASSAT PFLEGERESIDENZ nun abgeschlossen ist, beginnen die Innenausbauarbeiten. Bis zum Augst 2013 soll das ganze Objekt fertig gestellt und im Betrieb sein. „Wir errichten die PASSAT PFLEGERESIDENZ im französisch-italienischen Landhausstil, um gleich ein Wohlfühl-Ambiente zu erzeugen“, sagt der der Hamburger Kaufmann und Inhaber Gerrit Wagner. „Auch bei der Ausstattung und Einrichtung wollten wir uns von  Mitbewerbern abheben, indem wir auf Qualität und sehr ansprechendes Interieur setzen.“

Nichtsdestotrotz werden die Pflegeplätze der Pflegeresidenz im ganz normalen, bezahlbaren Rahmen sein. Dabei wird neben dem Angebot der „regulären“ Pflege nach den Pflegestufen auch ein Bereich mit Plätzen  für Schwerstpflege angeboten. Darüber hinaus entstehen besondere Wohnbereiche für an schwerer Demenz erkrankte Menschen und für jüngere Pflegebedürftige, die beispielsweise nach einem Unfall nicht mehr zu Hause leben können. „Auch für betreuende Angehörige gibt es ein Angebot: wenn diese eine „Auszeit“ aus der Pflege benötigen können wir deren „Schützlinge“ für einen begrenzten Zeitraum in einem unserer Kurzeitpflegeplätze aufnehmen. „Wir sind im Bereich der Betreibung sehr gut aufgestellt und freuen uns, mit Herrn Peter Wittke einen sehr erfahrenen Prokuristen für PASSAT gewinnen zu können“, so Wagner. Herr Wittke ist Diplom-Gerontologe und verfügt über eine mehr als 25jährige Erfahrung in der Leitung und Geschäftsführung von Seniorenresidenzen und Pflegeeinrichtungen

In Kürze wird auch mit der Einstellung des Personals begonnen. Bereits jetzt werden Bewerbungen von qualifizierten Pflegekräften in Voll- und Teilzeit entgegen genommen wie auch für die Heimleitung,  Pflegedienstleitung und Wohnbereichsleitungen. Aber auch für den hauswirtschaftlichen Bereich und die Haustechnik benötigen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Insgesamt werden ca. 60 Voll-und Teilzeitarbeitsplätze entstehen. „Interessenten können weitere Informationen zu den Stellenausschreibungen auf unserer Website www.passat-pflegeresidenz.de abrufen“, so Wittke. Für interessierte Bewohner führen wir ebenfalls bereits jetzt Vormerklisten. Die Pflegeresidenz in Hamburg-Bramfeld ist ideal gelegen – in einer ruhigen Seitenstraße und dennoch in unmittelbarer Nähe zu der Einkaufsmeile Bramfelder Chaussee. Ärzte und Apotheken befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Hamburger Innenstadt ist mit Bus und U-Bahn schnell zu erreichen. Der Bramfelder See, der schöne Park um den Alten Teich wie auch der Parkfriedhof Ohlsdorf sind vom Hildeboldtweg aus fußläufig erreichbar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


+ 5 = elf

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige