Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Reha-Ausstellung im Alstertal

Am Donnerstag, 31. Mai 2012, wird in der Volksdorfer Residenz am Wiesenkamp in Zusammenarbeit mit dem Sanitätshaus Stolle eine öffentliche Reha-Hilfsmittelausstellung gezeigt.
Neben der Präsentation verschiedener Techniken und Hilfsmittel für ein rückenschonendes Arbeiten in der Pflege können auch Mobilitätshilfen besichtigt und ausprobiert werden. „Welche Techniken und Hilfsmittel gibt es und wie geht man richtig mit Ihnen um?“ – das ist eine Frage, die immer mehr Menschen beschäftigt. Denn durch die bessere medizinische Versorgung werden die Menschen immer älter. Hierdurch hat die Anzahl der Pflegebedürftigen stark zugenommen und wird auch noch weiter steigen.
Aber nicht nur die medizinische Versorgung wird immer besser, auch in der Entwicklung nützlicher Hilfsmittel hat sich viel getan. Es gibt eine Vielzahl von Produkten, welche die Pflege von Menschen erleichtert. Mit ihnen ist es möglich, die körperliche Belastung für die Pflegenden stark zu minimieren. Häufig bedeuten schon einfache Handlungen in der täglichen Betreuung, wie z. B. das Umsetzen eines Menschen, eine starke Anstrengung für alle Beteiligten. Durch entsprechende Hilfsmittel wird der Kraftaufwand minimiert und die Ausführung wesentlich einfacher. Dies führt auch zu einem höheren Sicherheitsgefühl bei den Betroffenen. Die Hilfsmittelausstellung ist also auch für Menschen, die Angehörige pflegen sowie für das Pflegepersonal ausgerichtet.
In der Residenz am Wiesenkamp werden die Hilfsmittel am 31. Mai in einer lebendigen und praxisnahen Vorstellung nähergebracht. Die Ausstellung im Foyer findet von 10 Uhr bis 16 Uhr statt. Die Anwendungspräsentationen durch einen Fachmann finden um 10 Uhr, 14 Uhr und 15:30 Uhr im Studio statt. (Anzeige)

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


acht × 2 =

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige