Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Operation Messwein

mimusEigentlich hatte sich das Festtagskomitee die ganze Sache gut überlegt: der Höhepunkt des alljährlichen Kulturfestes soll die Einweihung der frisch restaurierten Orgel sein. Zur Zertifizierung der angeblich ältesten bespielbaren Kirchenorgel Norddeutschlands hatte man eigens einen Professor eingeladen und für das Konzert einen Star-Organisten bestellt. Und jetzt kündigt der Bischof seine Teilnahme an. Eigentlich eine große Ehre für das kleine Dorf, doch das Festtagskomitee stellt dieser Besuch vor ein großes Problem und das ist Pastor Ole Friedrichsen.

Der junge Dorfgeistliche ist ein angesehenes Mitglied der Gemeinde und seine Gottesedienste erfreuen sich größter Beliebtheit. Letzteres liegt allerdings weniger an der Bibeltreue der Dorfbewohner, als am Unterhaltungsfaktor. Seit er das Pastorat bezogen hat, hat er keine Veranstaltung auch nur ansatzweise nüchtern über die Bühne bringen können.

Doch wie viel Spaß mag wohl der Bischof verstehen? Das Festagskomitee muss also handeln. Aber wie um alles in der Welt legt man einen Pastor trocken? Die Operation Messwein beginnt.

Die nächste Vorstellung ist am 19. September um 19.30 Uhr im Haus der Jugend, Bramfeld.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× 1 = sieben

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige