Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Neue Ausstellung im Kunstraum Farmsen: Light Painting

Der Der KUNSTRAUM FARMSEN zeigt ab Mittwoch, 11. September, die Ausstellung „Light Painting“ der Hamburger Medienkünstlerin Gabriele Schwark.

Light Painting ist eine fotografische Technik aus der Langzeitbelichtung. Das Lichtzeichnen wird während einer Langzeitbelichtung bei Dunkelheit umgesetzt. Es wird ein Leuchtmittel in Richtung der Kamera gehalten und während der Belichtung bewegt, um Formen oder Linien zu erzeugen. Die Werkzeuge sind dabei Taschenlampen oder andere Lichtquellen. Um verschiedene Effekte zu bekommen, muss das Licht z. b. flächiger werden, was durch einfache Mittel wie z. b. eine leere Plastikflasche erzeugt wird.

Dadurch entstehen beeindruckende Kunstwerke, die nicht nur im Der KUNSTRAUM FARMSEN gezeigt werden, sondern zur Technik des Light Painting bietet Gabriele Schwark an der Hamburger Volkshochschule auch Kurse an.

Die Ausstellung ist vom 11. September bis 12. November 2019 zu sehen, montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr. Der KUNSTRAUM FARMSEN lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 11. September 2019, um 19.30 Uhr in das VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183, ein. Der Eintritt ist frei.

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× 8 = sechszehn

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige