Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

META TI FOURTOUNA  

„Nach dem Sturm“, bedeutet der Name der Band übersetzt, die am 13. April ab 19:30 Uhr im Stadtteiltreff A.G.D.A.Z., Cesar-Klein-Ring 40 zu Gast sein wird.

Die Gruppe um den Deutschen Alexander Spitzing ist aus Griechenland zu einer kleinen Tournee aufgebrochen.

Bereits zum vierten Mal sind sie dabei in Steilshoop in einem ehemaligen griechischen Restaurant zu Gast. Dieses Jahr ist es der Beitrag Steilshoops zum Wandsbeker Musikfest „Musik in Wandsbek 2018“.

„Meta ti Fourtouna“ (Christina Metzika – Gesang, traditionelle Schlaginstrumente,;Maria Stavrianoudaki – Gesang, Gitarre; Alexander Spitzing – Bouzouki, griechische Laute, Gesang) spielen Chansons, traditionelle Lieder und Tänze aus ganz Griechenland. Ihr Repertoire enthält Lieder von Mikis Theodorakis und eigene Kompositionen. Alexander Spitzing ist Hamburger und lebt seit fast drei Jahrzenten in Griechenland. Er ist der einzige Deutsche, der professionell in Griechenland griechische Musik spielt und unterrichtet. Durch seine Musik will er für Verständnis zwischen den Menschen in beiden Ländern eintreten.

Das Konzert mit griechischen Chansons ist am 13. April um 19.30 Uhr im A.G.D.A.Z.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


zwei × 9 =

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige