Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Maritimes Flair in Volksdorf: Sparkasse Holstein hat neuen Standort in der Weißen Rose 19 eröffnet

VolksdorfStrandfeeling trotz herbstlicher Temperaturen – in der Weißen Rose 19 in Hamburg Volksdorf ging es am Vormittag des 30. Oktober 2015 maritim zu. Mit dem Flair der Holsteiner Küste hat die Sparkasse Holstein ihre neue Geschäftsstelle eröffnet. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Martin Lüdiger schnitt am Vormittag im Beisein von Joachim Wallmeroth (stv. Vorsitzender), Michael Ringelhann (Vorstandsmitglied) und weiteren Gästen gemeinsam mit Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff und Filialleiter Raphael Krause Volksdorfs vermutlich erste „Strandkorbtorte“ an und erklärte den neuen Standort damit offiziell für eröffnet.

„Wir möchten in Hamburg nicht irgendein Kreditinstitut sein, sondern wir sind die neue Generation Sparkasse – jung, dynamisch und mit einer frischen Brise“, sagte Dr. Lüdiger in seiner Begrüßung. „Unser Ziel ist es, den Hamburgern ein Stückchen Ostsee und die Lebensfreude der Küste mitzubringen“, so der Vorstandsvorsitzende weiter. „Allen voran möchten wir aber ein verlässlicher und langfristiger Finanzpartner für die Menschen vor Ort sein und die Hausbank für möglichst viele Volksdorfer werden.“

L1170243Um auf die individuellen Kundenbedürfnisse einzugehen, arbeiten in Volksdorf Spezialisten verschiedener Fachbereiche Hand in Hand. So hat die Sparkasse Holstein neben der Filiale auch ein Vermögensmanagement an dem neuen Standort in der Weißen Rose 19 eröffnet. Darüber hinaus wird das Team in Volksdorf durch Mitarbeiter der Standorte der Sparkasse Holstein in Wandsbek, Sasel und Rahlstedt aus den Bereichen Firmenkunden, Immobilien- und Geschäftskunden und Private Banking sowie von der Sparkassen-Immobiliengesellschaft Holstein, einer 100%igen Tochter der Sparkasse Holstein, unterstützt. „Mit unserer individuellen Beratung sowie einer maßgeschneiderten Produktpalette machen wir es unseren Kunden leichter, ihr Leben zu gestalten“, so Dr. Lüdiger. Bis zum 30. April 2016 können sich alle Volksdorfer zudem attraktive Neukundenvorteile für Privat- und Geschäftskunden in der neuen Geschäftsstelle sichern.

„Volksdorf ist ein harmonischer, toller Stadtteil und wir freuen uns, so einen super Standort mitten im Ortskern zu haben“, stellte Dr. Lüdiger heraus und dankte den Vermietern Claus und Frederik Hammers für die gute Partnerschaft. Auch allen Volksdorfern und speziell Manfred R. Heinz als Vorsitzendem des Bürgervereins Walddörfer e.V. und der Interessengemeinschaft EKZ Volksdorf e.V. sprach der Vorstandsvorsitzende seinen Dank aus. „Wir wurden herzlich hier in Volksdorf aufgenommen und haben bereits viele nette und interessante Kontakte geknüpft“, so Dr. Lüdiger. Die Nähe zu den Menschen vor Ort ist ein Herzstück der Geschäftsphilosophie der Sparkasse Holstein und ein Geheimnis ihres Erfolges. Dazu gehört es für das Kreditinstitut auch, sich gemeinnützig in der Region einzubringen. Auch in Volksdorf baut die Sparkasse Holstein ihr Engagement in Zukunft weiter aus.

Die Geschäftsstelle in der Weißen Rose ist der dritte neue personenbesetzte Standort der Sparkasse Holstein in Hamburg innerhalb von zwölf Monaten. Bereits im Oktober 2014 hatte das Kreditinstitut eine neue Filiale in Rahlstedt und im April 2015 in Bramfeld eröffnet. Vorher war die Sparkasse Holstein jahrelang mit zwei personenbesetzten Standorten in Sasel und Wandsbek vertreten. „Das Umfeld für Kreditinstitute ist aktuell herausfordernd“, betonte Dr. Lüdiger. „Doch wir möchten in Hamburg weiter wachsen und sehen es daher als Chance, wenn sich andere zurückziehen und Filialen schließen.“ Die Planungen der Sparkasse Holstein sehen vor, die Anzahl der personenbesetzten Filialen weiter um jährlich eine auf insgesamt zehn auszuweiten. Konkrete Standorte werden aktuell gesucht.

Doch nun feiert die Sparkasse Holstein erst einmal ihren neuen Standort in der Weißen Rose 19. Dazu lädt sie alle Volksdorfer am 7. November 2015 zu einem großen Holsteiner Strandtag in ihre neuen Räumlichkeiten ein. Die kleinen Gäste dürfen sich auf eine maritime Spielecke mit Bastelstation und Kinderschminken freuen. Vor der Filiale wird ein Kaffeeboot vor Anker liegen, das Kaffeespezialitäten und andere Heißgetränke an Bord hat, und für gute Stimmung sorgt Mr. Happy von Radio Hamburg. Fischbrötchen, fruchtig-frische alkoholfreie Cocktails und ein Fotoshooting im Strandkorb runden den Holsteiner Strandtag ab. (Anzeige)

Foto: Von rechts nach links: Dr. Martin Lüdiger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein, Raphael Krause, Leiter der neuen Filiale in Volksdorf und Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff beim Anschnitt der Strandkorb-Torte. Foto 2: Aussenansicht der neuen Filiale im alten Postgebäude.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× 4 = zwanzig

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige