Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Konzert der Abiturklasse des Dresdner Kreuzchors

Der diesjährige Abiturjahrgang des Dresdner Kreuzchors ist im August auf einer Tournee durch ganz Deutschland zwischen Hamburg und dem Allgäu unterwegs, dem sogenannten „Trip“, der schon seit vielen Jahren eine Tradition der jeweiligen Abiturienten des weltberühmten Knabenchores ist und von diesen auch selbst geplant wird. Bei der gemeinsamen Reise geht es den Abiturienten vor allem um den gemeinschaftlichen Aspekt. Sie bildet den krönenden Abschluss der gemeinsam durchlebten Zeit im Kreuzchor. Auf dem Programm steht geistliche und weltliche A-capella-Musik namhafter Komponisten unterschiedlichster Musikepochen. Das Repertoire der 13 Sänger umfasst Komponisten von Orlando di Lasso, Hassler, Schütz, Bach, Mozart über Bruckner, Mendelssohn, Rheinberger bis hin zu Julius Otto, Rudolf Mauersberger, Comedian Harmonists und anderen bekannten Werken der Moderne. Durch die Mannigfaltigkeit des Programms werden alle Musiksympathien angesprochen, sodass sich für jeden Hörer ein musikalischer Höhepunkt bietet.

Am 5. August um 16 Uhr in Residenz Wiesenkamp.

Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


+ 5 = zwölf

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige