Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Herausragende Stipendiaten im Konzert

Die Franz Wirth-Gedächtnisstiftung wurde 1970 von ihrem Namensgeber gegründet und widmet sich seitdem der internationalen Förderung hochbegabter junger Musiker. Die Stiftung leistet Beihilfe für die musikalische Ausbildung und unterstützt die Finanzierung von Meisterkursen. Zudem vergibt sie Preise bei Wettbewerben sowie Stipendien und bemüht sich um die Beschaffung von Instrumenten und Auftrittsmöglichkeiten. Seit dem Tod des Stifters leitet seine Tochter, Margot Brandes, als Vorsitzende die Geschicke der Einrichtung. In dieser Funktion wird sie sehr engagiert von Professor Dr. Hermann RAUHE unterstützt.  So wird er auch das zweite Konzert der herausragenden Stipendiaten in der Parkresidenz ankündigen. Einen Teil der Einnahmen aus diesem Abend möchte die Parkresidenz Alstertal der Stiftung spenden.

Das Konzert ist am 30. Oktober um 19.30 Uhr in der Parkresidenz Alstertal.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


− 4 = vier

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige