Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

„Harry & Sally“, eine charmant chaotische Beziehungskomödie

Reza 5Wer kennt ihn nicht, den  berühmten Film mit der bekanntesten Szene der Filmgeschichte? Ebenso wie der Film erzählt auch die Bühnenfassung die Geschichte zweier junger Menschen, die sich zufällig über den Weg laufen und scheinbar so gar nicht zusammenpassen. Harry, ein echter Macho und Frauenheld und Sally, eine bodenständige und naiv-romantische Frau. Harry will sofort mit Sally ins Bett, aber sie schlägt ihm eine Freundschaft vor. Für Harry unmöglich! Seine Überzeugung ist: Männer und Frauen können keine Freunde sein. Der Sex steht immer dazwischen!

Über einen Zeitraum von zehn Jahren laufen sich die beiden immer wieder über den Weg und verlieren sich wieder für längere Zeit aus den Augen. Eines Tages treffen sie sich wieder: Harry ist frisch geschieden und Sally hat sich gerade von ihrem Freund getrennt. Die beiden Singles entwickeln eine echte Freundschaft… Muss sich Harry schließlich vom Gegenteil seiner Geschlechtertheorie überzeugen lassen?

Aufführungstermine der Egozentriker sind am 18./19./24./25. Oktober jeweils um 19.30 Uhr auf der Studiobühne des Gymnasiums Grootmoor.

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


4 × = zwölf

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige