Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Hamburgs Beste Ganztagsschule 2014

Hamburg, 1. September 2014 – Die Grundschule Appelhoff in Steilshoop ist Hamburgs „Beste Ganztagschule“. 14 Schulen hatten sich um den attraktiven Preis beworben, der dieses Jahr zum zweiten Mal verliehen wurde. Die prämierte Schule überzeugte die Jury vor allem durch ihr verbindliches Ganztagsangebot, ein gesundes und warmes Mittagessen sowie eine von Fachpersonal durchgeführte Hausaufgabenbetreuung. Zusätzlich konnte die Schule mit ihrem ausgefallenen Nachmittagsangebot punkten, das Kurse wie etwa „Kristalle züchten“ oder „Graffiti stricken“ sowie ein tolles Sportangebot und verschiedene Theaterprojekte enthält. Die Schule hat sich außerdem ein Leitbild erarbeitet, an dem alle Lehrkräfte, Mitarbeiter, Eltern und Schüler mitgewirkt haben.

„Die Verleihung ‚Hamburgs Beste Ganztagsschule‘ würdigt das Engagement der Schulen und beflügelt damit die positive Entwicklung der Hamburger Schulpolitik“, sagte Handelskammer-Präses Fritz Horst Melsheimer bei der Preisverleihung in der Handelskammer. Melsheimer forderte in seiner Rede eine flächendeckende Einführung von Ganztagsschulen: „Der schulische Erfolg muss zukünftig stärker vom sozialen Hintergrund und persönlichen Engagement der Eltern entkoppelt werden. Dafür benötigen wir verpflichtende Ganztagsangebote mit gesundem Essen und sportlichen und kulturellen Fördermöglichkeiten für die Schüler.“

Der Titel „Hamburgs Beste Ganztagsschule“ ist mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro dotiert. Das Geld dient dem weiteren Ausbau des Ganztagskonzeptes. Den zweiten und dritten Platz belegten das Goethe-Gymnasium und die Grundschule Am Johannisland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


4 + eins =

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige