Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Hamburger Alsterspatzen

Sie sangen schon mit solch bekannten Künstlern wie Montserrat Caballé, André Rieu, Anna Maria Kaufmann, Nena, Udo Lindenberg und Ina Müller. Sogar Großevents wie die 125. HSV-Geburtstagsgala in der Hamburger O2 World Arena kommen nicht ohne die „Hamburger Alsterspatzen“ aus. Viele Auszeichnungen, bedeutende Preise und den weltweiten Publikumserfolg  verdanken die jungen Meistersinger der Hafenmetropole ihrer stimmlichen Brillanz und ihrem großen Engagement. Denn der Kinderchor der Hamburgischen Staatsoper  – seit 35 Jahren unter der Leitung des Chorgründers Jürgen Luhn – wird bei seinen Konzerten rund um den Globus stets enthusiastisch gefeiert. Trotz großer Auslastung und intensiver Proben bleiben die „Hamburger Alsterspatzen“  einer  festen Tradition treu  –  ihrem alljährlichen Auftritt in der Parkresidenz Alstertal. Da verbindet wohl nicht nur der Name! Rund 40 Goldkehlchen bezaubern auch in diesem Dezember mit einem fröhlichen Mix aus weihnachtlichen Klassikern  und neuen Liedern.

Am 4. Dezember um 19.30 Uhr in der Parkresidenz Alstertal.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× sechs = 18

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige