Hamburg investiert in die Infrastruktur

Von Montag, den 11. August 2014 bis Ende Oktober 2014 erneuert der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer den Kreuzungsbereich Erdkampsweg/ Hummelsbütteler Landstraße.

Die Fahrbahnen erhalten eine neue Asphaltdecke, für den Fahrradverkehr werden Radfahrstreifen auf der Fahrbahn angelegt, Fußwege werden in weiten Teilen breiter und barrierefrei.

Verkehrsführung: Der Erdkampsweg wird zwischen Ratsmühlendamm und Hummelsbütteler Landstraße  voll gesperrt. Umleitung stadteinwärts über Alsterkrugchaussee, Sengelmannstraße, Hebebrandstraße, Überseering und Jahnring. Die Umleitung stadtauswärts erfolgt über Brombeerweg, Hummelsbütteler Landstraße, Poppenbütteler Weg, Gehlengraben, Tangstedter Landstraße und Krohnstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


4 × zwei =