Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Großer Tucholsky-Abend

Der Lyrikabend findet zum ersten Mal in der Thomaskirche in Bramfeld-Hellbrook (Haldesdorfer Str. 26, 22179 Hamburg) statt: Am Sonntag, den 17. März 2013 um 19 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zum Sinnieren und Freuen zu den schönsten Gedichten von Kurt Tucholsky nach dem Motto: „Jedes Glück hat einen kleinen Stich.” Kurt Tucholsky

Für die musikalische Begleitung sorgt Wolfhart Fabarius mit Gitarre und Gesang. Die Sehnsucht nach dem vollkommenen Glück war für Kurt Tucholsky ein großes Thema. Stefanie Perner und Bernd Ockert rezitieren ausgewählte Gedichte des bedeutenden Satirikers und Gesellschaftskritikers. Das Werk Tucholskys ist umfangreich und seine Sprache begeistert die Leser mit Brillanz und Scharfsinn. Welche Rolle spielten Peter Panter, Theobald Tiger, Ignaz Wrobel und Kaspar Hauser im Leben des Dichters?

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten und vorgesehen für die Thomasspatzen, den Kinderchor der Thomas Kirche. Mit „Witz und Wein“ bei lyrischem Austausch klingt der Abend aus. Alle Informationen auf www.lyrikabend.de.

Der Lyrikabend ist am 17. März um 19.00 Uhr in der Thomaskirche Bramfeld.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


sechs − 4 =

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige