Funk und Fernsehen

Die Show, die das Universum zusammenhält: Um die Welt vor dem Untergang zu bewahren, haben Domi, Stefan, Simon und Aimo das Projekt Funk und Fernsehen ins Leben gerufen. Die havarierten Musiker sehen sich dazu verpflichtet, Besonderheiten im Alltag auf humoristische Art und Weise zu kommentieren. Jeden dritten Montag im Monat überschreiten sie im Radio auf Tide 96,0 den Rubikon. Diese ungewöhnliche, satirische Show nun zum ersten Mal live auf der Bühne.

Am Samstag,  9. Juni um 20 Uhr im Brakula.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


× drei = 3