Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Erste Modenschau in der Marktplatz Galerie Bramfeld

Die Modeanbieter der Marktplatz Galerie präsentieren erstmalig Ihre Herbstmode in einer professionellen Modenschau. Vom 13. bis 15. September finden Live-Modenschauen in der Passage am Eingang Bramfelder Chaussee statt, dort finden die Besucher einen 10 m langen Laufsteg mit einer tollen Herbstdekoration. Lassen Sie sich von der neuen Mode inspirieren und legen Sie sich dann die neuesten Modetrends zu, die unsere Geschäfte anbieten! 12 Models, davon 8 Frauen und 4 Männer, werden die Besucher mit tollen Live-Shows begeistern und dabei die neueste Herbstmode präsentieren.

Besonderes Highlight ist das Moonlight-Shopping am Freitag, den 14.09.2012, nach der letzten Modenschau um 19.30 Uhr haben alle Geschäfte bis 22 Uhr zum Einkauf geöffnet!

Die Termine:Donnerstag: 15.00 Uhr, 16.30 Uhr, 18.00 Uhr;  Freitag: 15.00 Uhr, 16.30 Uhr, 18.00 Uhr und 19.30 Uhr;  Samstag: 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr.

Die Teilnehmer: Mode: C&A, Cecil, Esprit, Kenny S., KIK, Paparazzi, Street One, Tom Tailor, UNITO, Vero Moda , Jack & Jones; Schuhe: Deichmann, Shoe4You; Accessoires: Apollo, Bagshop, Bijou Brigitte.

Die fünf aktuellsten Modetrends in der Marktplatz Galerie:

Trend 1: Die Herbstmode wird von gedeckten Farben dominiert. Trendfarben sind Blau, Rotbraun, sowie Erdfarben und Currytöne. Sie können als bunte Muster verpackt werden, knallige Farben sind eher die Ausnahme, Farbtupfer und Accessoires sind gern gesehen.

Trend 2: Angesagter Trend ist Stoff aus Spitze, der als Stoff von den Designern widerentdeckt wurde. Ob als Akzent in topmodischen Kleidern verwendet, oder als durchgehendes Material für herbstliche Oberteile, Spitze ist einer der Modetrends für den Herbst. Spitze ist elegant und romantisch, dabei sind Pailletten absolut in.

Trend 3: Spitzenreiter bei der Oberbekleidung werden in dieser Saison Blusen, die hochgeschlossen getragen werden dürfen, Seide ist hier als Material absolut im Trend. Die Schluppenbluse ist dabei altmodisch und dennoch absolut trendy und dadurch das angesagte Modell der Herbstmode 2012.

Trend 4: Schon in den 70er Jahren waren Marlene-Hosen hip und trendy. Sie sind eigentlich nie so richtig aus der Mode gekommen und feiern nun ein richtiges Comeback. In dieser Saison trägt man sie mit hohem Bund. An den Oberschenkeln darf die Marlene-Hose nicht zu eng sein und muss locker fallen. Obwohl sie eigentlich eher zum Sommer gehören, sind 7/8-Hosen ein Herbst- und Winter-Hit, aber nichts für die ganz kalten Tage.

Trend 5: Es ist kaum zu glauben, aber wahr. Der Mode-Renner im Herbst und Winter 2012 bei den Röcken ist Plisseé. Ob kurz oder lang, das Must-have bei den Damenröcken muss Falten haben. Die Farben sind – wie bei den anderen angesagten Kleidungsstücken – gedeckt. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig. Mit einem lässigen Blazer getragen sind Plisseé-Röcke ideal fürs Business. Ein saloppes Oberteil verleiht einen sportlichen Look. Eine Corsage oder ein edles Top verwandeln den Plisseé-Rock in eine elegante Abendrobe.

(Anzeige)

Hinterlassen Sie einen Kommentar


1 × = eins

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige