„Du, lass Dich nicht verhärten – Besinnliches und Heiteres“

Eingeladen wird unter diesem Motto zu einem „Offenen Singen“ am 4. Januar ab 16.30 Uhr vor der Kirche am Rockenhof unter der Leitung von Hartmut Witt mit seinem Mehrgenerationen-Chor. Ende wird gegen 18.00 Uhr sein, die Teilnahme ist eintrittsfrei, wobei um eine Spende für die Arbeit des Kulturkreises in der Ohlendorff’schen Villa gebeten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


zwei + 5 =