Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Die Egozentriker

Jürgen RißmannAuch nach 25 Jahren sind die Egozentriker noch lange nicht müde. So starten sie die Spielzeit 2012 nach dem gelungenen Jubiläum mit der Komödie „Zurück zum Happy End“. Hier erfährt das Publikum, wie sich ein scheinbar ganz normales Liebespaar kennen und lieben gelernt hat. War es aber wirklich so? Eigentlich startet das Stück ja mit dem Ende. Der Vorhang geht auf und man sieht ein sich innig küssendes Paar. Die beiden stehen kurz vor der standesamtlichen Trauung und erinnern sich an die schönsten und glücklichsten Momente während ihres Kennenlernens.  Irgendwie hat  jeder der beiden diese Augenblicke aber in anderer Erinnerung. Und wer stört die beiden eigentlich dauernd?

„Zurück zum Happy End“ von Frank Pinkus ist eine rasante und turbulente Komödie und hat sich nicht jeder schon einmal die Frage gestellt, wie das so damals mit der große Liebe noch war?

Mitwirkende: Aleksandra Rickert, Svenja Rißmann, Jürgen Rißmann, Iver Breese, Stefan Klerk. Termine: Fr. 23./ Sa. 24./ Do. 29. / Fr. 30.03.2012 jeweils 19.30 Uhr Studiobühne Gym. Grootmoor, Am Damm 47, Bramfeld. Karten für 6 Euro und ermäßigt 4 Euro für Schüler, Schwerbehinderte und Bürgervereinsmitglieder sind erhältlich unter Tel.: 040-645 54 726 oder DieEgozentriker@t-online.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar


− 4 = zwei

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige