Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Daniel in der Löwengrube

Bald ist es soweit! Dann gibt es das Kindermusical „Daniel in der Löwengrube“ von Gerd-Peter Münden zu hören und zu sehen. Die Kinder der Saseler Singschule haben schon lange dafür geprobt! Sie haben auch das Bühnenbild gemalt, Theater gespielt und freuen sich auf die Aufführung am Sonntag, 21.Oktober um 11 Uhr in der Lukaskirche.

Daniel, der mit seinen Eltern und Geschwistern in Jerusalem wohnt, kommt mutterseelenallein als Page zum König Nebukadnezar und wird sein Berater. Auch die Könige Belsazar und Darius lassen sich Träume von Daniel deuten. Bei Hofe ist er angesehen. Seine Neider jedoch sind nicht untätig, es kommt zu einer Verschwörung: König Darius soll einen Monat lang als Gott verehrt werden. Keiner darf sonst zu seinem Gott beten. Wer gegen dieses Gesetz verstößt, kommt in die Löwengrube! Da Daniel trotzdem zu seinem Gott betet und dabei erwischt wird, landet er in der Löwengrube. Die Situation ist hoffnungslos. Aber Daniel betet die ganze Nacht bei den Löwen zu seinem Gott. Am Morgen sind alle erstaunt und glücklich, dass Daniel lebt. Katja Richter, Kirchenmusikerin

Hinterlassen Sie einen Kommentar


zwei + = 11

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige