Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Damit Weihnachten ein „frohes Fest“ bleibt…

Gerade in der Adventszeit kommt es immer wieder zu Wohnungsbränden mit gravierenden Folgen – dabei ist eine wirkungsvolle Prävention möglich. Hier die wichtigsten Tipps der Feuerwehr Hamburg für eine schadenfreie Vorweihnachtszeit:

– Behalten sie Tannengestecke und Adventskränze nicht zu lange in der Wohnung. Trockene Zweige brennen wie Zunder.

– Ersetzen sie trockene Zweige durch frisches Tannengrün und holen sie den Weihnachtsbaum erst am 24.12. in das warme Zimmer.

– Benutzen sie keine Untersätze, die aus brennbaren Materialien bestehen.

– Achten sie auf ausreichenden Sicherheitsabstand zu leicht brennbaren Materialien, wie zum Beispiel Vorhänge, Gardinen und Weihnachtsdekoration.

– Verwenden Sie keinen brennbaren Baumschmuck.

– Verwenden sie „Sicherheitskerzen“, der vor dem Kerzenboden endende Docht lässt die Flamme erlöschen. Stellen Sie die Kerzen auf nicht brennbare Halterungen.

– Lassen sie brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt, schon gar nicht, wenn Kinder allein im Zimmer sind. Auch Tiere können eine Kerze umwerfen.

– Verwahren sie Zündhölzer und Feuerzeuge an einem sicheren Platz.

– Verwenden Sie nur elektrische Lichterketten mit entsprechendem VDE-Prüfsiegel und schließen sie nicht zu viele Lichterketten an eine Steckdose (Überlastgefahr)

Beugen sie vor: Halten sie für den Brandfall ein Gefäß mit Wasser oder einen Feuerlöscher im Zimmer griffbereit. Um ein Gefäß mit 10-12 Litern Wasser zu füllen, benötigen Sie ca. 1 Minute. Dann ist ein wirkungsvoller Löschversuch kaum mehr möglich.

– Verstellen sie niemals Fluchtwege wie Fenster, Türen, Flure und Treppen.

– Alarmieren sie bei Feuer sofort die Feuerwehr; Notruf 112; bewahren sie Ruhe, sorgen sie dafür, dass alle den Brandraum verlassen. Schließen sie die Tür und informieren Sie die Nachbarn!

Weisen Sie auf der Straße die Feuerwehrkräfte ein –

Die Feuerwehr wünscht Ihnen eine besinnliche und sichere Weihnachtszeit.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


3 + acht =

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige