Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

‘Kultur’ Artikel

Kultur in Wandsbek.

1. & 2. Juli 2022: Kulturbörse Wandsbek und Startschuss zur neuen Stadtteilkarte „Lieblingsplätze“

Am 1. und 2. Juli 2022 findet im QUARREE wieder dieKulturbörse Wandsbek statt, auf der sich zahlreiche Kulturschaffende des Bezirkspräsentieren. Im Rahmen des Events werden Wandsbekerinnen und Wandsbeker amStand des Kulturschloss Wandsbek und dem Verein Freunde des Eichtalparks eingeladen,ein spannendes neues Projekt mit eigenen Tipps [Weiter]

Kunstausstellung „Natur im Wandel und Zeichen der Hoffnung“

Kunstausstellung „Natur im Wandel und Zeichen der Hoffnung“

Die Wandsbeker Künstlerin Bettina Behrend stellt mit ihrer Ausstellung ihre Werke vor, die vornehmlich mit Acryl auf Leinwänden erstellt worden sind. Das Hauptthema ihrer Gemälde ist die Naturverbundenheit des Menschen und der damit beeinflusste Wandel der Natur. Ziel ist es, die menschliche Existenz in Verbindung mit der Erde zu zeigen. Die [Weiter]

Kirchenmusik in Wellingsbüttel

Am Sonntag, 10.4. spielt Jan Ernst im Wellingsbüttler Orgelfrühling! Jan Ernst ist Domorganist zu Schwerin und damit Organist an der großen Ladegast-Orgel von 1871 – einer der bedeutendsten romantischen Orgeln in Deutschland. Dazu lehrt er als Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.Am Sonntag, dem 10. April, gibt er um [Weiter]

„Nich mit mi!“

„Nich mit mi!“

Gerd Spiekermann wurde 1952 in Ovelgönne/Kreis Wesermarsch geboren und ist mit der niederdeutschen Sprache groß geworden. Er mag Hamburg, seine Wahlheimat und erzählt gerne Geschichten „von em un ehr“. Kein Wunder, dass die Arbeit als Plattdeutsch-Redakteur bei NDR 90,3 für Gerd Spiekermann der Traumberuf war. Sein Markenzeichen [Weiter]

Seeadler und Seeadlerschutz in Schleswig-Holstein

Seeadler und Seeadlerschutz in Schleswig-Holstein

NABU lädt ein zu Bildvortrag von Ingbert Röll und Günter Kalin am 8. April um 19 Uhr / Begrenzte Plätze – jetzt anmelden! Der NABU Hamburg lädt am Freitag, 8. April um 19 Uhr zu einem Bildervortrag im Duvenstedter BrookHus ein. Ingbert Röll und Günter Kalin von der Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein e.V.  Die Anzahl der [Weiter]

Kunstausstellung „typisch norddeutsch“

Kunstausstellung „typisch norddeutsch“

Ausstellung der Gesellschaft der Lichtbildfreunde Hamburg-Wandsbek e. V. vom 4. April bis 29. April 2022 Die Kunstausstellung steht unter dem Motto „typisch norddeutsch“. Die Lichtbildfreunde waren im vergangenen Jahr im Rahmen eines Fotowettbewerbs aufgefordert, das Thema „typisch norddeutsch“ fotografisch umzusetzen. Die Fotografinnen [Weiter]

Neue Kunstausstellung „Faszination Wasservögel“ im Duvenstedter BrookHus

Neue Kunstausstellung „Faszination Wasservögel“ im Duvenstedter BrookHus

NABU zeigt Naturfotografien von Petra Urban / Ausstellung vom 26. März bis 1. Mai / Vernissage am 27. März um 12 Uhr mit Anmeldung unter www.NABU-Hamburg.de/anmeldung Der NABU Hamburg präsentiert vom 26. März bis zum 1. Mai 2022 die Kunstausstellung „Faszination Wasservögel“ von Petra Urban im Duvenstedter BrookHus. Dabei zeigt die [Weiter]

Kunstausstellung „Wir rechnen mit dem Virus ab“

Kunstausstellung „Wir rechnen mit dem Virus ab“

Im Rahmen dieses Projektes, welches vom Haus der Jugend Hohenhorst durchgeführt wurde, fanden Gespräche mit Kindern und Jugendlichen statt. Gefragt wurde nach deren Ansichten und Empfindungen in Zeiten von Corona. Es wurde schnell erkannt, dass dies vor allem für die jüngeren Menschen unter uns eine belastende Situation darstellt. [Weiter]

„Auf Schmetterlings-Safari zwischen Ostsee und Elbe“

„Auf Schmetterlings-Safari zwischen Ostsee und Elbe“

Rund 80 Arten von Tagfaltern und Widderchen lebten vor rund 100 Jahren in Hamburg, die meisten von ihnen auch in den Walddörfern. Heute kann man sich glücklich schätzen, wenn man noch eine Handvoll Arten entdeckt. Jens-Peter Stödter vom Arbeitskreis Walddörfer im NABU Hamburg hat in den letzten zwölf Jahren zahlreiche Exkursionen [Weiter]

Kunstausstellung „Wandsbek im Licht – Der Zweite Blick“

Kunstausstellung „Wandsbek im Licht – Der Zweite Blick“

Die Kunstausstellung steht unter dem Motto „Wandsbek im Licht – Der Zweite Blick“. Gezeigt werden Fotografien aus dem Bezirk Wandsbek, dargestellt mit verschiedenen Lichteinflüssen. Entstanden sind die Werke durch die Hamburger Künstler Stefan Mohr und Udo Toetzke. Die Idee war, den Bezirk in seiner Schönheit fotografisch darzustellen. [Weiter]

 Page 1 of 132  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige atoz

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige jahnke

    Anzeige