Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Brasilien – Pflanzen, Musik und mehr

image003Brasilien, für jeden Natur- und Pflanzenfreund ein Paradies, in dem Pflanzen am Straßenrand wachsen, die im kühlen Norddeutschland nur mit großen Anstrengungen kultiviert werden können. Im Jahr 2007 reiste Helge Masch, der Leiter des Botanischen Sondergartens Wandsbek, nach Belo Horizonte. Im Rahmen des Internationalen Gärtneraustausches arbeitete er im dortigen Botanischen Garten und lernte Land und Leute kennen. In 2010 führte ihn die Reise nach Recife. Auf dem Programm stand neben dem größten Straßenkarneval auch die Pflanzenwelt. In einem Vortrag berichtet er nun von spannenden Erlebnissen, Naturschutzprojekten und zeigt paradiesische Bilder aus den Gärten und aus der Natur, die leider auch dort durch die Menschheit bedroht ist.

Der Vortrag findet am Montag, dem 11. November 2013 um 18.00 Uhr im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek in der Walddörferstraße 273 statt. Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden. Es wird um eine Eigenbeteiligung von zwei Euro pro Person gebeten. Aufgrund des regen Interesses und der nur begrenzt möglichen Teilnehmerzahl, ist für jede Veranstaltung eine Anmeldung mit Angabe der Personenzahl unter Telefon 693 97 34 oder per E-Mail (sondergarten@wandsbek.hamburg.de) erforderlich.

Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


8 × neun =

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige