Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Ausstellung “see-hafen” von Regine von Bredow

Kolossale_Köhlbrandbrücke[2]Ob krumme Kräne, meckernde Möwen oder die dicken Docks: Diese Bilder sind Hamburg!Die schnelle und grob gespachtelte Malweise der Bilder hat etwas von der spröden, schroffen Art der Norddeutschen. Gleichzeitig leben die Ölbilder durch eine Leuchtkraft und Lebendigkeit, dass man meint den Lärm im Hafen förmlich zu hören und den Eindruck hat, die Kräne würden sich noch bewegen.

Regine von Bredow wurde 1970 in Bremen geboren und kam durch ihr Studium an der Fachhochschule für Gestaltung nach Hamburg. Seitdem arbeitet sie als Grafikerin und freie Designerin in ihrer Wahlheimat Hamburg. Durch grafische Arbeiten und Familie war die Malerei einige Zeit in Vergessenheit geraten, doch Auftragsarbeiten vor sieben Jahren brachten Regine von Bredow dazu, wieder anzufangen. Nach ihrem Bilderzyklus “Lichtgelb und Schattenblau”, der bekannte Motive der Bibel zum Thema hat, ist eine weitere Serie von Hafen- und Seemotiven entstanden, die in dieser Ausstellung noch bis zum 30.12.2013 in der Bücherhalle Alstertal im Heegbarg 22 zu sehen sind.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× 4 = zwanzig

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige