Ausstellung: Dunkle Räume helle Träume

„Free Optics“ nennt sich die Künstlergruppe aus Brandenburg, die mit Schwarzlicht experimentieren. Dazu gehören Sebastian Stötzer, Dennis Weberndörfer und Moritz Wehde . Sie versetzen Veranstaltungen, Galerien und freie Plätze in eine beeindruckende Schwarzlicht Atmosphäre. Präsentiert werden dreidimensionale Objekte aus Stoffen, Gestellen und Leuchtfäden, bemalte zweidimensionale organische Stoffe/Tücher und Stringart Kunst. Die Ausstellung ist zu sehen: Freitag 18 – 23 Uhr u. Samstag & Sonntag, 19. & 20.5., 13 – 22 Uhr. Eröffnung: Freitag, 18.5, 18 Uhr im Brakula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


fünf × 6 =