Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Im Botanischen Sondergarten finden wieder Gartenwissen-Vorträge, Führungen und Ausstellungen statt. Eine telefonische Anmeldung unter 040/ 693 97 34 oder per E-Mail  unter sondergarten@wandsbek.hamburg.de ist erforderlich. Für Fragen steht der Leiter des Botanischen Sondergartens, Herr Helge Masch, unter oben genannter Telefonnummer zur Verfügung. Weitere Informationen und Fotos zu allen Angeboten sind im Internet verfügbar unter: www.hamburg.de/wandsbek/veranstaltungen-im-sondergarten/ Der Botanische Sondergarten befindet sich in der Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg.

Montag, 28. Oktober 2019 – 11.00 bis 16.00 Uhr: Saft aus eigenen Früchten – mit dem Saftmobil und Ulrich Kubina

Hamburgs erste Mosterei auf Rädern macht Station im Botanischen Sondergarten. Schade um die schönen Früchte – es werden wieder mehr Äpfel, Birnen oder Quitten geerntet, als später gegessen werden können. Bisher fallen die meisten Früchte ungenutzt aus den Bäumen. Hamburgs erste Mosterei auf Rädern kann hier Abhilfe schaffen. Die Mosterei presst den Saft aus den Früchten und pasteurisiert diesen bei 79°C, so dass die Vitamine erhalten bleiben und der Saft haltbar gemacht wird.

Um Saft aus den eigenen Früchten pressen zu lassen, werden mindestens 40 kg Äpfel, Birnen oder Quitten benötigt. Die Saftausbeute beträgt je nach Sorte und Reifegrad ca. 70% (50 kg Obst = ca. 35 l Saft). Der Saft kann kaltgepresst für die Most- oder Weinherstellung oder pasteurisiert zur Verfügung gestellt werden. Es gibt weitere Termine für späte Sorten. Weitere Informationen über Preise und Abfüllmöglichkeiten sind im Internet verfügbar unter: www.saft-mobile.de/.

Sonntag, 03. November 2019 – 14.00 bis 16.00 Uhr: Tröge mit Hauswurz gestalten – mit Hans-Jörg Gensch

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verwandeln gemeinsam mit Hans-Jörg Gensch von der Gesellschaft der Staudenfreunde e.V. Kübel, Tröge, Balkonkästen und andere Gefäße mit Hauswurzpflanzen zu winterharten Dekorationselementen. Sollten Teilnehmende selbst Gefäße mitbringen und unter fachmännischer Anleitung bepflanzen wollen, muss dieses bitte vorab mitgeteilt werden. Substrat und Pflanzen stehen gegen Kostenerstattung zur Verfügung. Die Veranstaltung findet im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek in der Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg statt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


× zwei = 6

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige