Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

25. Internationales Stadtteilfest Steilshoop

BannerJPGHerzlich willkommen zum Jubiläumsstadtteilfest in Steilshoop. Es steht das 25. Internationale Stadtteilfest in Steilshoop an!

Am Sonnabend den 21.September ist es wieder soweit! Vereine, Stadtteilinitiativen und  Institutionen des Stadtteils Steilshoop feiern das diesjährige Internationale Stadtteilfest. Immer noch eines der wenigen nicht-kommerziellen Straßenfeste Hamburgs, das ohne Alkohol auskommt und nur von den Initiativen selbst getragen wird. Das Fest beginnt wieder um 12.45 mit dem Auftritt der Samba-Gruppe Maracatu und wird bis in den Abend hinein dauern. Bestückt mit einer Musik- und einer Tanzbühne bietet das Fest Nonstop-Attraktionen, neben zahlreichen Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, internationales Essen und beste Unterhaltung für die ganze Familie. An den Ständen kann man sich über die im Stadtteil aktiven Initiativen informieren und über die neuesten Gerüchte zum Neubau der Stadtteilschule und Quartierscenter diskutieren.

Das Fest erstreckt Maracatusich vom Bildungszentrum Gropius-Ring, entlang der Fehlinghöhe bis zum Einkaufzentrum Steilshoop, wo das Bühnenprogramm stattfindet. Das Programm ist vielseitig und macht es zum idealen Ausflugsziel für Familien.

Highlights des Programms sind unter anderem: Die Sambagruppe – Maracatu eröffnet das Musikprogramm auf der Straße und auf der Bühne. AzBulutlu mit Türkisch/deutschem Folk bringt die Stimmung in den Nachmittag, die ein internationales Fest braucht.Die Band von Rosa Morena Russa – eine hochinteressante Musikerin aus der Ukraine – bildet diesmal den musikalischen Höhepunkt : Slawisch-brasilianische Musik mit Jazz und Bossa Nova Elementen. Zwischendurch gibt es Tanzeinlagen der Gymnastik Freizeitgemeinschaft (GFG), Schul- und Stadtteilchor, einige Nachwuchsbands des Hauses der Jugend Steilshoop sowie die Orientalische Gruppe „Saida“ mit Bauchtanz zu genießen. Die Bluesfreunde dürfen sich wieder auf MESA T. freuen.

Durchgehend von 13 – 18 Uhr gibt es für Kinder zum Austoben viele Möglichkeiten:  Spieltiger, die Kletterwand, Kistenklettern,  Riesenrutsche, 4er-Bungee, Hüpfburg und vieles mehr. Für Ponyreit-Fans: Auf der Wiese vor dem Tierhaus stehen die Ponys bereit. Kulinarische Köstlichkeiten bietet die  AGDAZ-Cafeteria sowie die Grill- und Kuchenstände, die auch dafür sorgen, dass die Energie zum Feiern und Spielen erneuert wird.

Zum Jubiläum sind wieder alle aus Nah und Fern herzlich eingeladen!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar


sieben − = 0

Letzte Kommentare

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Frühauf

    Anzeige

    wandsbek-kulturell
    Anzeige Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

    Anzeige