Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lokales

Beteiligungsverfahren zur Mitgestaltung der Parkanlage im Gebiet Tegelsbarg/Müssenredder startet

Beteiligungsverfahren zur Mitgestaltung der Parkanlage im Gebiet Tegelsbarg/Müssenredder startet

Ideen können bis zum 31. Januar eingereicht werden. Das Gebiet Tegelsbarg/ Müssenredder ist seit Juni 2020 Fördergebiet der Integrierten Stadtteilentwicklung (RISE). Mit der Aufwertung der Parkanlage startet jetzt das erste Projekt. Viele der Anwohnerinnen und Anwohner kennen und nutzen die große Parkanlage [Weiter]

Beteiligungsverfahren zur Mitgestaltung der Parkanlage im Gebiet Tegelsbarg/Müssenredder startet

Ideen können bis zum 31. Januar eingereicht werden. Das Gebiet Tegelsbarg/ Müssenredder ist seit Juni 2020 Fördergebiet der Integrierten Stadtteilentwicklung (RISE). Mit der Aufwertung der Parkanlage startet jetzt das erste Projekt. Viele der Anwohnerinnen und Anwohner kennen und nutzen die große Parkanlage [Weiter]

Impfungen zum Jahresbeginn in der Residenz am Wiesenkamp

Impfungen zum Jahresbeginn in der Residenz am Wiesenkamp

Das Neue Jahr hätte nicht besser beginnen können: Am Samstag, 2. Januar 2021, war in der Residenz am Wiesenkamp alles für die Covid 19-Impfung vorbereitet. Der gesamte Restaurant-Bereich war aufwändig in ein Impfzentrum für die Bewohner sowie die Mitarbeiter umgebaut worden. Um 10 Uhr erhielt der erste Bewohner, [Weiter]

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Wohin mit dem nadelnden Ungetüm, das eben noch der Mittelpunkt des familiären Lebens war? Ab Anfang Januar sammeln wir die Bäume von den Gehwegen weg. In jedem Stadtteil gibt es in der zweiten und dritten Januarwoche je einen festen Abholtermin, der sich von Stadtteil zu Stadtteil unterscheidet. Übrigens: Auch die [Weiter]

Alle Hamburger Kundenzentren am 14. Dezember 2020 geschlossen

Am Montag, 14. Dezember 2020, bleiben alle Hamburger Kundenzentren – Fachbereich Einwohnerdaten (ehem. Einwohnermeldeamt) – zunächst geschlossen. Der Grund hierfür sind umfangreiche technische Umstellungsarbeiten. Ein Großteil der Arbeiten erfolgt bereits am Wochenende, am Montag finden jedoch notwendige [Weiter]

Kultur

Kunstausstellung „First steps“

Kunstausstellung „First steps“

Der Künstler Thomas Bünning bereitet mit seinen ungewöhnlichen Foto-Arrangements in Schwarz-Weiß-Optik dem Ausdruckstanz eine neue Bühne im Alltag seiner Heimatstadt Hamburg. Bewegung und Anmut der Darstellerinnen und Darsteller verwandeln das gewohnte Bild auf Verkehrsflächen und Bauwerke zu einer Stadtgestalt [Weiter]
17. Hamburger Märchentage – 9tägiges Lesefestival

17. Hamburger Märchentage – 9tägiges Lesefestival

„Märchen von Wünschen, Glück und Zuversicht“ Unter der Schirmherrschaft von Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung Zum siebzehnten Mal in Folge wird der Verein Hamburger Märchentage e. V. das Lese- und Schreib-förderungsprojekt Hamburger Märchentage in der Zeit vom 05. – 13. November 2020 mit [Weiter]

Wie möchten wir in fünf, 20 oder 30 Jahren in Hamburg leben?

Neues Kunst- und Kulturfestival fluctoplasma sucht vom 22. bis 25. Oktober Antworten auf diese Frage. Hamburg hat ein neues interdisziplinäres Kunst- und Kulturfestival: fluctoplasma steht für eine diverse Stadtgesellschaft und möchte die Hansestadt in ihrer Vielfältigkeit zeigen. Die zentrale Frage dabei lautet: [Weiter]

Kunstausstellung „Schöne Momente der Stille“

Hintergrund zum Konzept der Ausstellung: Die Künstlerin Lana Svit malt ihre Stillleben und Landschaften mit Ölfarben auf Leinwänden. Ihre Inspiration für die realistischen Gemälde findet sie vor allem in der Natur. Mit farbenfrohen Bildern lädt die Künstlerin die Betrachtenden zum Verweilen ein. Die Ausstellung [Weiter]

Der marktgerechte Mensch

Nach der erfolgreichen Premiere des Films wurde der Film leider durch die Covid-19-Pandemie ausgebremst. Am 11. September schließt sich der Stadtteiltreff A.G.D.A.Z. dem bundesweiten Neustart des Films an. Zum Film: Europa ist im Umbruch. Seit dem neuen Jahrtausend und zuletzt nach der Finanzkrise wurden neue Weichen [Weiter]

Kunstausstellung „Natur in Wandsbek“

Ausstellung der Künstlerin Bettina Behrend im Bezirksamt Wandsbek. Hintergrund zum Konzept der Ausstellung: Bettina Behrend kombiniert die Darstellung der Wandsbeker Landschaft mit Darstellungen der faszinierenden Vielfalt des Regenwaldes. Die Künstlerin bedient sich intensiver Farben und macht auf die Bedürfnisse [Weiter]

Allgemein

Winterdienst seit heute Nacht im Einsatz

Nach leichtem, aber anhaltenden Schneefall rückten in Hamburg gegen 23 Uhr rund 20 Einsatzkräfte mit ihren Fahrzeugen aus, um glatte Stellen zu sichern. Um 1.30 Uhr wurden weitere mehr als 800 Einsatzkräfte aus der Rufbereitschaft gerufen. Die von Nordwesten kommenden Schneefälle tauten zwar auf den Fahrbahn- und Gehwegoberflächen, aber wenn der Himmel zwischendurch aufklarte, fror [Weiter]

Zimmerzwiebel sucht Garten für gemeinsame Zukunft

Angebot des Botanischen Sondergartens Wandsbek ab sofort bis zum 16. Mai 2021. Narzissen-, Tulpen- und Hyazinthenzwiebeln sowie Christrosen werden gern vorgetrieben als Topfpflanze für Wohnungen gekauft. Viele landen dann abgeblüht in der Biotonne oder im Restmüll. Schade, denken die „Wegwerfenden“ sicherlich, aber wo sollen die Pflanzen hin, wenn kein Garten vorhanden ist? Hier möchte [Weiter]

Bezirksamtsleiter lädt ein zu einer telefonischen Bürgersprechstunde

Die Bürgersprechstunde mit dem Wandsbeker Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff findet im Januar telefonisch statt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen persönlich mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. Sie findet statt am Donnerstag, dem 21. Januar 2021, von 15 bis 17 Uhr, unter der Telefonnummer 040 428 81-3000. Eine Anmeldung zur Sprechstunde des [Weiter]

Der Schlafmohn ist die Giftpflanze des Jahres 2021

Der Schlafmohn ist die Giftpflanze des Jahres 2021

Zum 17. Mal gibt der Botanische Sondergarten Wandsbek das Ergebnis der Wahl zur „Giftpflanze des Jahres“ bekannt. Im Gegensatz zu anderen Nominierungen im Bereich „Natur des Jahres“ kann jede und jeder Interessierte Kandidaten vorschlagen und sich an der Abstimmung beteiligen. Am 15. Dezember 2020 endete die 200-tägige Abstimmung. Der Schlafmohn ging daraus als Sieger hervor. [Weiter]

Online-Bürgersprechstunde für Farmsen-Berne und Bramfeld

Die drei SPD-Wahlkreisabgeordneten Regina Jäck, für Bramfeld-Farmsen/Berne in der Bürgerschaft, Marc Buttler, der Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion und der Bezirksabgeordnete Tom Hinzmann bieten am Sonntag, den 17. Januar 2021, von 16.00 bis 17.00 Uhr eine gemeinsame Sprechstunde zu den aktuellen bezirklichen und landespolitischen Themen an. Die drei Abgeordneten werden telefonisch, über [Weiter]

Senat setzt Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz um

Das Infektionsgeschehen in Deutschland ist nach wie vor kritisch und nach den Feiertagen nicht sicher beurteilbar. Deshalb haben Bund und Länder beschlossen, die bestehenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bis Ende Januar zu verlängern, und bundesweit zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Virusausbreitung zu ergreifen. Der Senat hat entschieden, die Beschlüsse der MPK in die [Weiter]

Neue Programme der Elternschulen in Wandsbek

  Eine Anmeldung für die Termine ist notwendig. Die Elternschulen in Wandsbek (Steilshoop, Jenfeld, Hohenhorst und Farmsen-Berne) haben ihre neuen Programme für Januar bis Juli 2021 veröffentlicht. Einige Angebote können aufgrund der aktuellen Situation nur in veränderter Form stattfinden. Eine Anmeldung ist derzeit auch für die offenen Angebote der Elternschulen erforderlich. [Weiter]

Hamburgs Papierkörbe feiern Jubiläum

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) traf im Jahr 2005 eine Entscheidung: Schluss mit einheitsgrauen Papierkörben und her mit einer knallroten Alternative. Sichtbar, auffordernd und frech sollten sie sein. Die wichtigste Erkenntnis: „Wer Papierkörbe tarnt, der darf sich nicht wundern, wenn sie keiner benutzt.“ Mittlerweile haben sie Kultstatus und finden schon seit vielen Jahren bundesweite [Weiter]

Sparkasse Holstein vergibt wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“

Sparkasse Holstein vergibt wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“

Bei der Sparkasse Holstein heißt es wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region!“ Bereits zum achten Mal führt das Kreditinstitut seine beliebte Aktion zur Unterstützung des Ehrenamtes durch. Alle gemeinnützigen oder mildtätigen Vereine, Verbände und Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Sparkasse haben die Möglichkeit, an der Förderaktion teilzunehmen und sich die Chance [Weiter]

Wunschluftballons über der Residenz am Wiesenkamp

Wunschluftballons über der Residenz am Wiesenkamp

In Zeiten des Corona-bedingten Sicherheitsabstands muss man auch in der Adventszeit besonders einfallsreich sein. Die Bewohnerinnen und Bewohner der stationären Pflege in der Residenz am Wiesenkamp ließen gemeinsam mit den Mitarbeitenden bunte Wunschluftballons steigen. Dazu sangen sie „Die Gedanken sind frei“. „Natürlich haben wir zur Weihnachtszeit 2020 besondere Wünsche. Mit den [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige