Aktuelles aus Hamburg Alstertal
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lokales

Moin Wandsbek – Zukunft gemeinsam gestalten

Moin Wandsbek – Zukunft gemeinsam gestalten

Wandsbek macht sich auf den Weg, ein strategisches Leitbild für seine Bezirksentwicklung zu erarbeiten. Die Perspektive: 2045 und darüber hinaus. Der Prozess startet mit einer öffentlichen Online-Beteiligung für die Wandsbeker Bürgerinnen und Bürger. Im ersten Schritt geht es um Wandsbek heute. Unter dem Motto [Weiter]

RISE-Stadtteilentwicklung Tegelsbarg / Müssenredder: Johann Daniel Lawaetz-Stiftung beginnt als Gebietsentwickler im Stadtteil

Der Senat hat im letzten Jahr beschlossen, das Gebiet Tegelsbarg / Müssenredder bis Ende 2027 durch das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) im Programmsegment „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ zu fördern. Das Gebiet liegt in den Stadtteilen Hummelsbüttel und Poppenbüttel im Norden des [Weiter]

Senat beschloß weitere Öffnungen aufgrund stabiler Corona-Infektionslage

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg ist stabil unter dem Inzidenzwert von 100 und die Infektionsdynamik ist weiterhin rückläufig. Dies ermöglicht eine schrittweise Rücknahme von weiteren Beschränkungen. Der Senat hat heute über die aktuelle Corona-Lage beraten und über die Ausgestaltung des zweiten [Weiter]

Beteiligungsverfahren zur Gestaltung der Parkanlage Tegelsbarg/Müssenredder

Die große Parkanlage am Tegelsbarg soll im Rahmen des RISE-Prozesses (RISE=Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung) aufgewertet werden. In einem ersten Beteiligungsschritt haben sich viele Anwohnerinnen und Anwohner Anfang des Jahres auf Entdeckerspaziergänge begeben und zahlreiche Antworten auf die Fragen [Weiter]

Spielplatz in Steilshoop wird erneuert

Ideensammlung durch E-Mail-Beteiligung noch bis 5. April Das Bezirksamt Wandsbek beabsichtigt noch dieses Jahr den Spielplatz am Gropiusring für Kinder und Jugendliche aufzuwerten und in seinem Spielangebot zu erweitern. Die circa 600 m² große Fläche befindet sich in der vor drei Jahren erneuerten Steilshooper [Weiter]

Kultur

Bramfeld beginnt die Feierlichkeiten

Erste Veranstaltungen im Rahmen des Stadtteiljubiläums Anno 1271 wurde Bramfeld erstmals urkundlich erwähnt. 750 Jahre später ist allerdings nicht das runde Jubiläum das bestimmende Thema im Stadtteil, sondern die Corona-Pandemie. Doch das soll sich nun ändern: Trotz der widrigen Umstände haben verschiedene [Weiter]

Der Wellingsbüttler Orgelfrühling jetzt doch live

Es gibt eine gute Nachricht: Das Konzert am kommenden Samstag, dem 5. Juni, wird genauso stattfinden, wie das Konzert am 20. Juni mit Hans-Jürgen Wulf! Samstag (!), 5. Juni 2021, 19 (!) Uhr, Wellingsbüttler Orgelfrühling „Soli Deo Gloria“ Werke der deutschen Romantik und von J.S. Bach. Moritz Schott [Weiter]

Insectology

Viele Ältere kennen das noch: auf einer einzigen Windschutzscheibe waren vor 40 Jahren mehr Insekten, als heute in einem ganzen Dorf. Pestizide und Monokulturen haben einem Großteil der kleinen Lebewesen die Grundlage entzogen. Auch, wenn sie manchmal lästig sein können, sollten wir versuchen, die Vielfalt der [Weiter]
Kunstausstellung „Hamburg von unten“

Kunstausstellung „Hamburg von unten“

Ausstellung der Fotogruppe Großlohe im Bezirksamt Wandsbek Für die Ausstellung „Hamburg von unten“ haben sich die Mitglieder der Fotogruppe Großlohe auf eine Reise durch Hamburgs Stadtteile begeben. Dabei entdeckten sie ihre Hansestadt neu und aus einer völlig anderen Perspektive. In den Fotos finden sich [Weiter]

Protagonist*innen gesucht

Für eine große Freiluft-Ausstellung im Frühsommer 2021 sucht das Kulturzentrum BiM Menschen, die zeigen wollen, was für sie „Zuhause“ bedeutet. Für die einen ist es das Wohnzimmer, für andere die Taschenuhr, die schon seit Generationen in der Familie ist und für andere ist es der blühende Apfelbaum im [Weiter]

Wiederöffnung der Hamburger Museen und Ausstellungshäuser

Ab Freitag, 12. März 2021, öffnen die staatlichen Häuser für ihre Besucherinnen und Besucher. Die staatlichen Hamburger Museen und Ausstellungshäuser öffnen gemeinsam am Freitag, dem 12. März. Weitere private Häuser schließen sich an. Nachdem auf der letzten Konferenz der Ministerpräsidentinnen und [Weiter]

Allgemein

Sicher auf Klettergerüst, Schaukel & Co.

Viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind aktuell noch eingeschränkt. Da zieht es Familien bei schönem Wetter oft auf die Spielplätze, damit die Kinder sich austoben können. Allerdings steigt auf Klettergerüst, Rutsche und Co. auch die Verletzungsgefahr. Worauf Eltern achten sollten, damit der Spielplatzbesuch nicht in Tränen endet, weiß Dimitar Gouberkov, Unfallexperte von ERGO. [Weiter]

Rechtliches zum Privatverkauf von gebrauchten Dingen

Die letzten Monate haben viele genutzt, um Schränke und Keller auszumisten. Doch was man selbst nicht mehr braucht, sucht vielleicht dringend ein anderer. Zudem liegt der Weiterverkauf im Trend – bietet er doch die Möglichkeit, den nachhaltigen Konsum zu fördern: Laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage bieten im Durchschnitt 72 Prozent der Bundesbürger mindestens einmal im Jahr [Weiter]

Wußten Sie… …dass es auch für Pflanzen vom Gärtner eine Garantie gibt?

Wolfgang Müller, Rechtsexperte der IDEAL Versicherung, klärt Sie auf. Viele nutzen die angenehmen Frühlingstemperaturen dafür, um ihren Garten auf Vordermann zu bringen. Wer keinen grünen Daumen hat, beauftragt für die Bepflanzung lieber ein Gartenbauunternehmen. Doch auch dann kann es passieren, dass die eingesetzten Pflanzen nicht anwachsen oder später eingehen. Grundsätzlich haftet das [Weiter]

Gartenwissen @home – Ein Online-Angebot aus dem Botanischen Sondergarten Wandsbek

Im Botanischen Sondergarten finden aufgrund der aktuellen Situation keine Gartenwissen-Angebote mit persönlicher Präsenz statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen es sich zuhause gemütlich und verfolgen und bereichern auf und mit ihrem Computer, Tablet oder Smartphone die folgenden Angebote aus dem Botanischen Sondergarten. Eine Anmeldung im Sondergarten ist ausreichend, eine [Weiter]

Bezirksamtsleiter lädt ein zur telefonischen Bürgersprechstunde

Die Bürgersprechstunde des Wandsbeker Bezirksamtsleiters Thomas Ritzenhoff findet im Juni telefonisch statt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen persönlich mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. Sie findet statt am Donnerstag, dem 10. Juni 2021, von 15 bis 17 Uhr, unter der Telefonnummer 040 428 81-3000. Eine Anmeldung zur Sprechstunde des Bezirksamtsleiters ist [Weiter]

Übertragung von Impfbescheinigungen in den Impfpass nur mit Terminabsprache

Neben den Hausarztpraxen können Übertragungen von Impfbescheinigungen in den Impfausweis auch von den bezirklichen Gesundheitsämtern durchgeführt werden. Dies ist ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache möglich. Wandsbekerinnen und Wandsbeker können unter der Telefonnummer +49 40 42881 3269 montags zwischen 10 und 12 und mittwochs zwischen 14 und 16 Uhr im Gesundheitsamt Wandsbek, [Weiter]

Bürgerschaft vergibt Troncmittel – Einrichtungen in Bramfeld, Farmsen-Berne und Steilshoop profitieren

Im Rahmen der Haushaltsberatungen Anfang Juni hat die Hamburgische Bürgerschaft über die Vergabe der Troncmittel entschieden. Aus Bramfeld, Farmsen-Berne und Steilshoop profitieren auf Vorschlag der beiden SPD Wahlkreisabgeordneten Regina Jäck und Lars Pochnicht in diesem Jahr das Strandbad Farmsen, der Förderverein des Hauses der Jugend Steilshoop, die Vereinigung für Integration und [Weiter]

Kanus an der Mellingburger Schleuse

Kanus an der Mellingburger Schleuse

Die Kanuhelden haben Pfingsten ihren neuen Standort eröffnet Die Oberalster vom Wasser aus entdecken: Bei den Kanuhelden an der Mellingburger Schleuse können Wasserratten ab sofort Kanus und Sit-on-Tops mieten oder einen kompletten Ausflug buchen. Seit dem Pfingstwochenende ist die Mellingburger Schleuse um eine Attraktion reicher: Bei den Kanuhelden können Wasserratten ab sofort Kanus und [Weiter]

Hecken erst Ende Juli stutzen

Früher Heckenschnitt gefährdet Vogelnachwuchs/ Jungvögel am Boden nicht einsammeln Der NABU Hamburg bittet jetzt alle Gartenbesitzer, sich noch mindestens bis Ende Juli mit dem Rückschnitt von Hecken und Sträuchern zu gedulden. Derzeit brüten viele Singvögel im Schutz des dichten Blattwerks. Im jedem Garten grünt es in diesen Tagen. Für viele Gartenbesitzer ist dies eine gute [Weiter]

Neue Regionalbeauftragte für das Alstertal und Bramfeld + Steilshoop-Farmsen-Berne

Steven Sven Leonhardt und Sedat Bahtiyar – die neuen Regionalbeauftragten. Neben den Kundenzentren, Sozialen Dienstleistungszentren und Wirtschafts-, Bau- und Umweltzentren stehen Regionalbeauftragte als direkte Ansprechpartnerinnen bzw. Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, Einrichtungen und Institutionen im Bezirksamt Wandsbek zur Verfügung. Natürlich kommen die [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige to huus

    Anzeige

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige smth

    Anzeige